Archive for August, 2007

mag hier jemand die Sparkasse nicht?

Friday, August 31st, 2007

Diese Foto hab ich heute in Groß-Umstadt geschossen.. weil ich nicht bei der Sparkasse arbeite, darf ich hier also parken?!

so macht das Traceroute endlich wieder Spass

Thursday, August 30th, 2007

Du wolltest dir doch bestimmt schon immer mal deine IP vorstöhnen lassen??

http://www.moanmyip.com – have fun…

gefunden auf: http://www.krausmueller.de

Endlich jemand, der mich versteht!

Thursday, August 30th, 2007

Who gets the first call?
Who is blamed?
It’s always you – the Citrix Administrator!

Kein Plan ob das Produkt was taugt, aber ich würde es nur wegen dem geilen Werbebanner kaufen!!! – einfach aufs Bild klicken

Citrix 02

Link zum Flash!
Link zum Hersteller!

Don’t try this at home!

Tuesday, August 28th, 2007

Als dieses Bild heute über meinen Bildschirm “flimmerte” musste ich spontan and Daniel (“Greini”) denken, der immernoch behauptet sein PII 233MHz mi 4MB Grafikkarte wäre noch “so gut wie neu”!

Übrigens Daniel: mit den 32GB Speicher ist nicht die Festplatte gemeint… :)

 

Diese Thinclients sind doch mal was!

Tuesday, August 28th, 2007

Ich mach ja ungern Produktpropaganda, aber diese Thinclients fand ich Klasse. 5W Stromverbrauch, Multi-Monitor Unterstützung, ICA und RDP. Was will man mehr??

     

kaufen?? :Herstellerhomepage

slow logon or hanging explorer.exe in terminalsession

Monday, August 27th, 2007

The “Citrix is so slow” symptom is often not a problem on your terminalserver, but on your backend system. You should spend much attention to the fileserver communication because the is serving all your user data and/or profiles. The following registry key adjust your terminalserver ability to handle multiple smb file connections. The KB article just tell you to adust the client side, but IMHO you also need do get this key on the fileserver backend system.

With this setting i have much better user performance also in Windows Explorer. When a users changing the network drive and the explorer hung for some seconds this setting might also have an positive impact for you.

Registry Key
more information: http://support.microsoft.com/kb/232476/en-us

Arbeitsplatzgerechter Haarschnitt

Monday, August 27th, 2007

Da sich die Steffi gerade beschwert hat, dass hier zu viel “Computerzeug” drinsteht. Ich kann auch anders! :)

   

Danke an Peter für die Bilder!

Gerüchte: Apple stinkt zum Himmel

Monday, August 27th, 2007

Laute Geräusche, flimmernde Displays oder explosionsgefährdete bzw. firmwarekaputte Akkus – alles das hat Apple schon produziert. Jetzt stinken die Dinger noch:

http://macnews.de/news/102207.html

gefunden auf: http://blog.fefe.de

Demnächst ist die Topbeschimpfung auf dem Schulhof: “Du stinkst wie mein IPod…”

Wie mach ich nen Update in einem SVS Layer?

Monday, August 27th, 2007

Da ich letztens mit Martin und Birk über das Thema geredet habe: Um mehrere Programme bzw. Servicepacks oder Hotfixes in eine SVS Schicht zu installieren kann man einfach bei new Layer als Programm die cmd.exe starten und von dort die Programme, Registrykey o.Ä. installieren. Files und Registrykes im- bzw. exportieren ist auch im nachhinein über die erweiterten Schichteigendschaften möglich.

Wenn man eine bestehende Schicht updaten möchte, dann einfach schicht wählen und “Update layer”. Der Dialog ist ähnlich wie bei einer neuen Schicht. Es ist einzig zu beachten, dass vor dem verändern eines Layer alle anderen deaktiviert sein müssen!

my experiences with 1Y0-259 exam

Sunday, August 26th, 2007

On Friday i passed the Citrix 1Y0-259 (Presentation Server 4.5: Administration) exam. I was really supprised about the questions and the way they were asked. The passing quote is at 68%. You have to answer 66 Questions in 120 Minutes. I think don’t have to hurry, but at the end i had just about 10 minutes left.
Compared to 1Y0-223 (Presentation Server 3.0: Administration) the test seems much harder for me.

- there are almost no “nobrainer” questions like e.g. “Which is the default XML Service port?” or “What does ICA stands for?” (like in 1Y0-223)
- about 70% of questions where scenarios: – a situation is descriped in a short way and you have to suggest a possible solution. The descripted situations are particulary really strange and hard for me to understand.
One example: “A company don’t want to implement Web Interface at this time. They may plan to introduce it in future. Concerning the situation, which windows client would you suggest: a) web client – (IMHO: false) .. b) secure access client (IMHO: false) c) Program Neighborhood (maybe right, but don’t have full 4.5 feature set) d) Program Neighborhood Agent (maybe right – need PNA Webinterface site – wich is not Access Platform). I choosed c) – but I’m still not sure.
- many questions about policies
- many questions about printers: – especially in conjunction with policies (create session printers…) :)
- application streaming is no topic: I just had one questions with it
- there was some challenging questions about Webinterface with external IP and Port-translation to internal Presentation Server

Das kommt im VMware ESX 3.1 und Virtualcenter 2.1

Thursday, August 23rd, 2007

Eine inoffizielle Featureliste, was uns in ESX 3.1 und VC 2.1 erwartet ist hier zu finden.

Ein kurze Zusammenfassung der Keyfeatures:
* DMotion: ist die Möglichkeit Maschinen von ESX 2.5.x auf ESX 3.1 auch ohne gesharedes SAN zu verschieben
* (VCB) and VMware Converter 4.0 Integration: Es soll nun auch Recover von Maschine, welche über VCB gesichert wurden möglich sein!
* Server consolidation advisor: Cool – schneidet Performancedaten von physischen Hosts mit und gibt einen Performanceausblick für die VM. Vorher brauchte man hierfür Drittprodukte.
* VC Support for VMware Server 2.0: alle VM Hosts unter einem Dach … endlich!
* Support für 128GB RAM pro Host und 64GB RAM pro VM: naja wer’s braucht…

Cool – Drucker kaputtmachen

Wednesday, August 22nd, 2007

Ich kenne niemanden, der sich mit Terminalservern beschäftigt und nicht beim Thema “Printing” min. 30bbm höheren Puls bekommt.

Abgesehen von diversen Kompatibilitätsproblem, ist schlechtes Multithreading der Druckertreiber oft ein Problem – viele User drucken gleichzeitig auf einem spezifischen Modell – Spooler und/oder Citrix Print Manager hängt sich weg.

Citrix hat das “StressPrinters” Utility veröffentlich wo man spezifische Druckertreiber auf ihre Stabilität testen kann. Es ist für 32- und 64Bit Windows Plattformen verfügbar.

Leider habe ich bisher keine praktischen Erfahrungen mit dem Tool. Steht aber für die nächsten Tage auf der “Roadmap”. Mal sehen was das Ding taugt.

Link: http://support.citrix.com/article/CTX109374

Vorsicht vor Igel Updates

Tuesday, August 21st, 2007

Vorsicht beim Update auf die Firmwareversion 3.07.200 von Igel. Hier gibt es Probleme mit dem ICAClient (10.8.116113). Nach dem Update hüpft der Mauszeiger in den Anwendungen wild herum. Weiterhin funktionierte das Highlighting in Excel, Word oder Outlook nicht sauber. Im Screenshot sieht man, dass das Feld Tools eigentlich angewählt sein müsste – ist es aber nicht.

Diese verschiedene Kleinigkeiten treiben den User (nachvollziehbar) in die Verzweiflung. Nach dem Downgrade auf Version 3.06.210 ist das Problem auf einmal verschwunden. Hier wird ICAClient 9.16.100312 eingesetzt.

VMware und SAP geht nicht? – geht doch!!

Monday, August 20th, 2007

Viele SAPler vertreten immernoch die Meinung, dass SAP & VMware nicht funktioniert, weil es: “nicht supportet” sei – höchstens in Testumgebungen. Alles Quatsch!

Ich habe mal ein paar Links zu dem Thema gesammelt:

- Interessanter Webcast zum Thema von SAP + VMWare
- SAP Usecases (Quelle: VMware)
- Success Story der Bundesargentur für Arbeit (Quelle: SAP)
- Virtualisierungsseite von SAP
- wie schnell wird das? SAP Standard Applications Benchmarks z.B.: hier und hier
- ein eigenes eingerichteter SAP Lehrgang heisst AD310

noch ein paar Usecases aus dem Webcast:
- SAP Hosting: 5000 Sapsysteme, 1000VMs, 80 ESX Hosts benutzt für Dev & QA
- T-Systems – virtuelle SAP Infrstuktur 2000 VMs, 600 Kunden, 30000 SAP User
- Astra Zeneca: – 26 Mrd. Umsatz, nach einer SAP Konsolidierung wurden die Altsysteme in VM archiviert
- Verhältnis 10:1, greifbare Erspaarnis: 1 Mio. EUR in den nächsten 3 Jahren

Microsoft startet DOS Angriff auf Skype

Monday, August 20th, 2007

kurze Zusammenfassung: Weil Microsoft Patchday hatte und anscheinend Millionen von XP Clients nen Reboot gefahren haben ist Skype zusammengebrochen… Ahaa…

http://share.skype.com/sites/en/2007/08/what_happened_on_august_16.html

gefunden auf: http://blog.fefe.de