Archive for the ‘SVS’ Category

alle SVS Layer starten bzw. stoppen

Tuesday, October 30th, 2007

Wer (wie ich) sehr viel mit Softwarelayern arbeitet, den wird es früher oder später nerven, dass für das Erstellen einen neuen Layers immer alle anderen manuell gestoppt werden müssen. SVSCMD.exe hilft hier leider auch nicht weiter.

Ich habe ein kleines “svskill” Script geschrieben, welches alle Layer stoppt bzw. alle auf automatisch konfigurieren Layer startet.
Aufruf per “perl svskill.pl [stop|start]“. Falls ihr kein Perl installiert habt, könnt ihr auch die kompilierte .exe Datei nehmen.

Das Script fragt im wesentlichen die Registrykeys unter HKLM\System\Altiris\FSL ab. Hier sind alle Layer mit ihren Einstellungen gespeichert. Das starten und stoppen über SVScmd.exe sollte man env. noch verbessern! :)

Script: http://andreas.ndfnet.de/showfiles/svskill/svskill.pl
Binary: http://andreas.ndfnet.de/showfiles/svskill/svskill.exe (1 MB)

Altiris SVS von der Kommandozeile nutzen

Tuesday, October 30th, 2007

Alles was über die Altiris Adminoberfläche getrieben wird, kann auch von der Kommandozeile erfolgen. Hier kein paar kleine Beispiele:

Layer Firefox deaktiveren:
svscmd “firefox” D -f

Layer Firefox aktivieren:
svscmd “firefox” A

Layer Openoffice erstellen und Setup aufzeichnen
SVSCMD.EXE “Openoffice” CAPTURE -P D:\download\programme\ooinstaller\setup.exe

Layer löschen:
svscmd “openoffice” DEL -f

… mehr Infos natürlich mit svscmd /? ;)

Wie mach ich nen Update in einem SVS Layer?

Monday, August 27th, 2007

Da ich letztens mit Martin und Birk über das Thema geredet habe: Um mehrere Programme bzw. Servicepacks oder Hotfixes in eine SVS Schicht zu installieren kann man einfach bei new Layer als Programm die cmd.exe starten und von dort die Programme, Registrykey o.Ä. installieren. Files und Registrykes im- bzw. exportieren ist auch im nachhinein über die erweiterten Schichteigendschaften möglich.

Wenn man eine bestehende Schicht updaten möchte, dann einfach schicht wählen und “Update layer”. Der Dialog ist ähnlich wie bei einer neuen Schicht. Es ist einzig zu beachten, dass vor dem verändern eines Layer alle anderen deaktiviert sein müssen!