Zimbra Monitoring mit Nagios

Da ich kein Plugin gefunden habe, welches mir mein Zimbra überwacht habe ich mich entschlossen selber eins zu schreiben. Das Script wertet die Ausgabe von “zmcontrol status” aus. Sollte dort nicht hinter jedem Service “Running” stehen, so wirft es eine “critical” Meldung, welche vom Nagios ausgewertet werden kann.

Das Script akzeptiert die Übergabeparameter -u für den Usernamen der zmcontrol ansprechen darf (default: zimbra) , sowie -b für den Pfad von zmcontrol (default: /opt/zimbra/bin/zmcontrol).

Da zmcontrol lediglich durch den Zimbrauser zu starten ist, müsst ihr eurem Nagiosuser erlauben das Kommando als Zimbrauser zu starten. Dies erledigt man durch das Anpassen der /etc/sudoers und das Anfügen der Zeile

%nagios ALL=(zimbra) NOPASSWD:/opt/zimbra/bin/zmcontrol

Danach bindet man das Script in seine Nagiosinstallation ein. Da ich den nrpe Deamon verwende wird die nrpe.cfg erweitert durch.

command[check_zmstatus]=/usr/local/nagios-plugins/libexec/check_zmstatus.pl -b $ARG1$


Hier gibt es das Script zum Download

Leave a Reply

Spam Protection by WP-SpamFree